Unsere Künstler – erfahren Sie alles über die Macher,
Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen

Renate Ellereit-Laube

Ihre gute Beobachtungsgabe und ihre Fähigkeiten als professionelle Figurenbauerin sind in jedem der Charakterköpfe, der die Werkstatt von Renate Ellereit-Laube verlässt, zu spüren. Liebevoll von Hand bemalt und individuell ausgestattet sind die Arbeiten der Gestalterin Ausdruck von Lebensfreude.

Korkenköpfe als individuelle Flaschenverschlüsse haben eine lange Tradition.

Es gibt sie z.B. als Sammlerstücke aus Meissner Porzellan und sie waren besonders in Frankreich zu Beginn des 20. Jahrhunderts sehr beliebt. Diese Tradition aufnehmend ist es Renate Ellereit-Laube zu verdanken, dass keine Flasche mehr restlos ausgetrunken werden muss, noch dass die nächste Flasche nicht doch noch „geköpft“ werden könnte.

Vita

  1. Geboren 1954
  2. in Paderborn. Studium der Sozialpädagogik in Hildesheim. Ausbildung für Figurenbau und Figurenspiel an der freien Bildungsstätte für Figurentheater Hof Lebherz
  3. Seit 1979
  4. professioneller Figurenbau für Theater und Kunstgewerbe Schwerpunkt ist die Entwicklung und Gestaltung von Charakterköpfen in Holz, Textil, Keramik
  5. Seit 1997
  6. Entwicklung einer Kollektion von Flaschenverschlüssen mit Charakterköpfen die fortwährend weiterentwickelt wird
  7. 1998
  8. Fertigung einer lebensgroßen Figur des Till Eulenspiegel für das Foyer des Eulenspiegel-Museums in Schöppenstedt
  9. Seit 2003
  10. Arbeiten von Skulpturen aus Ton. Vertiefung in die Rauchbrandtechnik
  11. 2004
  12. Schattenfiguren in Metall für Haus und Garten