Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Cookies

Neues aus dem Stilhaus
Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen

Matinee am 24. März 2024 um 12:ooh

Während diese Zeilen entstehen, breitet sich hinter den Fenstern der Galerie stilhaus ein heiterer Geräuschemix der Betriebsamkeit aus, der von Außen kaum bemerkbar ist.

Wer diese Tage dennoch einen Blick hinter die Fassade wagt, erspäht die ersten Farbakzente unserer sich im Aufbau befindenden Frühlingsausstellung, die ihre komplette Pracht am kommenden Sonntag (24. März) bei einer Matinee um 12:00h entfalten wird.

Für diesen Anlass haben wir mit einer Auswahl an Werken von Roswitha Mauckner mit beiden Händen besonders beherzt in die Pigmenteschublade gegriffen. Eine Künstlerin, die für uns einen beeindruckenden Strauß an Fertigkeiten gebunden hat und ihr Können mit Enkaustikbildern, Monotypien und Werken im Mix aus Acryl, Kreide und Gouache unter Beweis stellt.

Eine zusätzliche Möglichkeit, dem Frühling direkt auf die Spur zu kommen, ermöglichen die Landschaftsbilder des Malers Puck Steinbrecher. Mit auslaufenden Pinselspuren vermag der selbst bekennende Farb-Akteur seine Kompositionen in Bewegung zu versetzen und von jahreszeitlicher Vegetation zu erzählen. Breite Pinselspuren hingegen beflügeln den Abstraktionsgrad auf kleinen und großen Formaten, die Gerüche, Temperaturen und Wind erahnen lassen.

Beobachtet wird die Szenerie von skurrilen Gestalten der Keramikkünstlerin Claudia Kraml, die mit uns beim ersten Aufeinandertreffen unweigerlich in Dialog treten und von sich erzählen.

Verknüpft wird das Thema Kreativität und Dialog ganz direkt erfahrbar in unseren Kunstworkshops, deren Programm ab heute buchbar ist und jeden Interessierten zum eigenen Gestalten (ver)führt.