Unsere Künstler – erfahren Sie alles über die Macher,
Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen

Cornelius Réer

Eine klare Formensprache kennzeichnet die Arbeit am Glasschmelzofen von Cornelius Réer. Der Glasgestalter blickt auf eine große internationale Erfahrung zurück, die in seinen Gefäßen ihren kompromisslosen Ausdruck finden.

So ist sein Glasmörser ein exemplarisches Beispiel für die Essenz des Gestaltenden Handwerks: Perfekte Formgebung, beste Handwerkskunst und ideale Gebrauchseigenschaften verschmelzen zu einem hochwertigen Instrument der feinen Kochkunst.

Perfekte Formgebung, beste Handwerkskunst und ideale Gebrauchseigenschaften verschmelzen zu einem hochwertigen Instrument der feinen Kochkunst.

In aufwändiger Handarbeit entstehen Kleinserien und Unikate, Dekoratives und Nützliches mit eigenständigem Charakter.