Unsere Künstler – erfahren Sie alles über die Macher,
Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen

Magdalena Paukner

Magdalena Paukner

Die Glasmacherin Magdalena Paukner aus Lindberg im Bayerischen Wald, Jahrgang 1985, gehört zur jungen Gilde der Bayerwald-Glasszene. In der Glasfachschule in Zwiesel machte sie eine dreijährige gestalterische Ausbildung zur staatl. anerkannten Glasbildnerin, erlernte das Glasmacherhandwerk und erwarb den Meisterbrief. Unter 150 Bewerbern wurde sie mit mehreren heimischen und internationalen Künstlern zum internationalen Projekt „Gläserne Gärten von Frauenau“ ausgewählt.

Die freischaffende Künstlerin schöpft aus glühender Glasmasse Liebevoll-Verspieltes, Phantasievoll-Abgehobenes, aber auch Bodenständig-Handfestes. Das Verwenden von kräftig leuchtenden Farben, die Kombination von Heiß- und Kaltverarbeitung und ganz besonders filigrane Objektarbeiten sind ihr Markenzeichen. Nicht nur am Glasofen und in der Schleiferei, auch am Glasbrenner zeigt sie sich äußerst kreativ. Hier fertigt sie mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail ihren

unverwechselbaren Glasschmuck an. Die Natur ist hier ihr großes Vorbild, ihr unerschöpflicher Ideengeber.

Seit 2013 Mitglied der Bund Bildender Künstler Niederbayern e.V.Kurzer Werbetext:Die Glasmacherin Magdalena Paukner aus Lindberg im Bayerischen Wald schöpft aus glühender Glasmasse Liebevoll-Verspieltes, Phantasievoll-Abgehobenes, aber auch Bodenständig-Handfestes. Nicht nur am Glasofen, auch am Glasbrenner zeigt sie sich äußerst kreativ. Hier fertigt sie mit viel

Leidenschaft und Liebe zum Detail ihren unverwechselbaren Glasschmuck an, welcher weit über die Region hinaus bekannt ist. Sie gilt als erfolgreiche Vertreterin der jungen Bayerwald-Glasszene.